Einführungsklasse

Die Einführungsklasse bietet Schülerinnen und Schülern mit bestandenem Mittlerem Schulabschluss unabhängig von der vorherigen Ausbildungsrichtung die Möglichkeit, an das Gymnasium überzutreten und das Abitur zu erwerben. Die 10. Jahrgangsstufe dient hierbei als Vorbereitungsjahr für die daran anschließende Oberstufe.

Anmeldung für Einführungsklasse

Jederzeit bis 27.07.2023
Einfach und unkompliziert.

Grundsätzlich wird die Anmeldung an der Schule dieses Jahr zum Großteil online über unsere Homepage stattfinden. Hier finden Sie alle Informationen, die für die Anmeldung wichtig sind. Zudem können Sie alle wichtigen Formulare in Ruhe zu Hause ausfüllen und vorbereiten.

Die Anmeldung ist jederzeit möglich, genauere Informationen dazu sowie alle nötigen Formulare und Anleitungen finden Sie hier:

Welche Unterlagen benötige ich für die Anmeldung?
Diese Unterlagen müssen bis zum 27.07.2023 an der Schule vorliegen:

  • Pädagogisches Gutachten (Ausdruck unterschrieben)
  • Abschlusszeugnis der abgebenden Schule im ORIGINAL (!)
  • Erfassungsbogen für die Schülerbeförderung (Ausdruck unterschrieben)
  • Bestätigung zum Masernschutz: Kopie des Impfausweises oder Bestätigung des Arztes

Welche weiteren Angaben und Formblätter sind notwendig?
Diese Unterlagen müssen bis zum 27.07.2023 an der Schule vorliegen:

  • Merkblatt Infektionsschutzgesetz (nur zur Information)
  • Infoblatt Elternportal (nur zur Information)
  • Einwilligung Datenschutz (Unterschrift erforderlich)
  • Einwilligung Digitale Lernmittel / WLAN (Unterschrift erforderlich)
  • Einwilligung Erteilung SEPA und MensaMax (Unterschrift erforderlich) – allgemeine Infos zu unserer Mensa
  • 2 Passfotos
  • Ggf. Antrag Sprachförderung
  • Ggf. Antrag offene Ganztagsklasse
  • Ggf. Beitrittserklärung Förderverein
  • Ggf. Sorgerechtserklärungen

Wie melde ich mich an?
Die Unterlagen können per Post (Gymnasium Pfarrkirchen, Arnstorfer Str. 9, 84347 Pfarrkirchen) oder per E-Mail (anmeldung@gympan.de) an uns gesandt werden. Sie können es aber auch jederzeit gerne in einem Umschlag in den Briefkasten der Schule (Zugang Blumenhöhe) werfen.

Sollten Sie dennoch einen Termin vor Ort wünschen, melden Sie sich bitte einfach bei uns im Sekretariat (08561 / 971-01). Wir vereinbaren gerne einen Termin (Ort der Anmeldung: in der Bibliothek des Gymnasiums).

Zur Kontaktseite

Die besondere Perspektive, wenn…

  • dir die Mittlere Reife an Mittel- oder Realschule keine allzu große Mühe bereitet.
  • du deine Kenntnisse in modernen Fremdsprachen erweitern willst (Französisch oder Spanisch).
  • du eine vertiefte Allgemeinbildung anstrebst.
  • du dir alle Möglichkeiten für Studium und Beruf offen halten möchtest.
  • die Allgemeine Hochschulreife ohne Notengrenze dein Ziel ist.
  • DU DIE EINFÜHRUNGSKLASSE MACHEN WILLST.

Dann melde dich einfach bei uns. Wir helfen dir gerne.

Für weitere Infos besuche unsere Seite des Internats.

Zum Internatsprofil

Das Ziel ist das Abitur. Und dann die Hochschule.

Die Einführungsklasse ist ein besonderes Angebot für alle Schüler, die nach dem Mittleren Schulabschluss den Weg zum Abitur einschlagen möchten. Das Gymnasium Pfarrkirchen richtet bereits seit vielen Jahren mit großem Erfolg eine spezielle Klasse gerade für Absolventen der Mittleren Reife ein, die später eine Hochschule, insbesondere die Universität, besuchen wollen. Auch aus den Wirtschaftsschulen oder den M-Zweigen der Hauptschulen können Absolventen teilnehmen.

Innerhalb eines Schuljahres bereitet diese besondere Klasse mit einem speziellen Stundenplan und gezielter Förderung auf den Besuch der 11. und 12. Jahrgangsstufe am Gymnasium vor.

Der Fächerkanon in der Einführungsklasse besteht außerdem aus Deutsch, Englisch, Mathematik, Physik und Chemie. Nach der Einführungsklasse steht der Weg zur Allgemeinen Hochschulreife an jedem beliebigen Gymnasium in Bayern offen.

  1. Voraussetzungen

+ Mittlerer Schulabschluss

+ Pädagogisches Gutachten der Jahrgangsstufe 10 der besuchten Schule, das die Eignung für das Gymnasium enthält

+ bei Eintritt im September darf man noch nicht 18 Jahre alt sein

  1. Unterricht

+ 34 Stunden Unterricht – 2x Nachmittag

+ Schüler, die bereits an der Realschule Französisch erlernt haben, können diese Sprache weiterführen.  (vier Schulstunden pro Woche)

+ Sie können aber auch Französisch ablegen und spätbeginnend Spanisch wählen.

+ Alle, die keine zweite Fremdsprache erlernt haben, lernen als zweite Fremdsprache automatisch Spanisch. Hierzu sind keine Vorkenntnisse notwendig. (6 Schulstunden pro Woche)

  1. Angebot über den Unterricht hinaus

+ breites Spektrum an Wahlfächern (z.B. Mittelstufenchor, „Europäisches Jugendparlament“, Fotografie, Grüne Welle)

+ Teilnahme an der Schülerfirma

+ Unternehmerausbildung (s. Unternehmergymnasium)

+ Tanzkurs

Wenn dich das alles interessiert und neugierig macht, dann komm zu uns!

 

Mit speziellen Wohn- und Übernachtungsplätzen im Internat (monatlich 375 Euro) steht die Einführungsklasse am Gymnasium Pfarrkirchen allen Jugendlichen aus ganz Bayern offen. Dort wird auch kostenloser, freiwilliger Zusatzunterricht am Nachmittag angeboten. Die Förderung nach BAföG ist möglich.

Vereinbaren Sie gerne bei uns einen Termin: 08561/971 01.